Energiegel und isotonisches Getränk – was soll man wählen?
Lesezeit: 4 min

Energiegel und isotonisches Getränk – was soll man wählen?

Lesezeit: 4 min
Erfahre, wie du Energiegels und isotonische Getränke verwenden kannst, um deine Energieversorgung zu optimieren.
Energiegel und isotonisches Getränk – was soll man wählen?

Das Energiegel und das isotonische Getränk sind zwei der wichtigsten Nahrungsergänzungsmittel für jeden Ausdauersportler.  Zusammen sind sie ein wesentlicher Bestandteil jeder Strategie zur Energieversorgung.

Aber wann sollte man ein Energiegel und wann ein isotonisches Getränk verwenden? Soll man beide verwenden oder sich auf eines beschränken?

In diesem Blog erfährst du, wann du ein Energiegel und wann ein isotonisches Getränk verwenden solltest, um deine Strategie zur Energieversorgung bei intensiven Ausdauerbelastungen zu optimieren.

Das Energiegel

Das Energiegel ist aufgrund seiner Wirksamkeit und seiner Handlichkeit das wichtigste Ergänzungsmittel für Ausdauersportler.

Ein Energiegel hat erhebliche Vorteile:

  • hoher Energiegehalt im Verhältnis zum Volumen,
  • einfache Mitnahme in großen Mengen,
  • großartige Quelle für schnelle Energie.

Je nach Energiegel können auch andere nützliche Nährstoffe enthalten sein, z. B. Elektrolyte oder, wenn du magst, L-Carnitin.

Energy Gel with L-CarnitineDas Energiegel mit L-Carnitin ermöglicht die Umwandlung von Fett in Energie bei hochintensivem Training.

Aber Energiegels haben auch einen kleinen Nachteil. Es fehlt ihnen nämlich an Flüssigkeit, die in Kombination mit Mineralstoffen für die richtige Hydratation während des Sports unerlässlich ist.

An dieser Stelle kommt das isotonische Getränk ins Spiel.

Wähle ein Energiegel, wenn die Wasseraufnahme nicht unerlässlich ist, wenn das Mitführen einer Sportflasche nicht möglich ist und wenn du viel Energie brauchst.

Das isotonische Getränk

Das isotonische Getränk ist ein weiteres grundlegendes Supplement für Ausdauersportler, da es in der Lage ist, alles zu liefern, was ein Sportler während des Trainings an Nährstoffen benötigt.

Kohlenhydrate? Ja!

Hydratation? Ja!

Eiweiß? Brauchst du eigentlich nicht, aber wenn das dein Ding ist, solltest du dir diesen Bad Boy ansehen!

Das bringt uns zu den Vorteilen:

  • vollständiger Energiespender beim Training,
  • ermöglicht eine optimale Hydratation,
  • einfach zu dosieren und zu messen.

Auch hier ist der Nährstoffgehalt eines isotonischen Getränks vom jeweiligen Produkt abhängig, aber das Ziel ist es, eine gute Kombination von Kohlenhydraten (nur Glukose ist nicht optimal) und die richtige Konzentration von Mineralstoffen (vermeide zu viel Magnesium) aufzunehmen.

Isotonic Sports Drink Nrgy Unit Drink 90Nrgy Unit Drink 90 ist das ultimative Wettkampfgetränk mit 90 Gramm Kohlenhydraten pro Portion.

Doch das isotonische Getränk hat auch einen Nachteil. Erstens braucht man eine Sportflasche, was vielleicht nicht immer praktisch ist. Zweitens ist der Energiegehalt pro Volumen im Vergleich zu einem Energiegel geringer. Drittens erfordert die Energiezufuhr die Einnahme von Wasser, was nicht immer optimal ist.

Und das führt zu unserer Hauptfrage.

Wähle ein isotonisches Getränk, wenn die Zufuhr von Wasser unerlässlich ist und du nicht extrem viel Energie benötigst.

Ein Energiegel oder ein isotonisches Getränk?

Die Antwort ist die, die ein kleines Kind wählen würde, wenn es zwischen einem Vanilleeis und einem Schokoladeneis wählen müsste.

Beide.

Aber nur, wenn die Situation es zulässt.

Wenn das Tragen einer Sportflasche für dich nicht in Frage kommt, was bei Läufern und erst recht bei Schwimmern oft der Fall ist, dann ist es vielleicht am besten, wenn du ein Energiegel als Energielieferant wählst.

Aber wenn es möglich ist, versuche, das Energiegel mit einem isotonischen Getränk zu kombinieren, um das Beste aus beiden Welten zu erhalten.

Wovon reden wir?

Unabhängig von der persönlichen Vorliebe ist die Hydratation das A und O!

Das Energiegel ist die effizienteste Energiequelle, aber es fehlt ihm an Flüssigkeit. Das isotonische Getränk ist ein ähnlich effizienter Energielieferant, aber Flüssigkeit ist obligatorisch. Und das ist ein zweischneidiges Schwert.

Was wollen wir damit sagen?

Ganz einfach. Ja, Wasser ist ein wesentlicher Bestandteil der Hydratation, aber zu viel Wasser zu trinken, kann genauso schädlich sein wie zu wenig davon. Und wenn deine einzige Energiequelle ein isotonisches Getränk ist, wirst du nicht in der Lage sein, mehr Energie aufzunehmen, ohne auch Wasser zu konsumieren.

Deshalb ist eine Kombination aus Energiegels und isotonischen Getränken am besten, denn so kannst du die Energie- und Wassermenge, die du zu dir nimmst, regulieren.

Betrachten wir das Ganze anhand eines praktischen Beispiels.

Bei großer Hitze braucht man vermutlich mehr Flüssigkeit und trinkt am besten 2 Portionen eines isotonischen Getränks pro Stunde.

Aber unter anderen Bedingungen braucht man vielleicht nicht so viel Wasser und 1 Portion eines isotonischen Getränks und 1 Energiegel ist eine viel bessere Option.

Wird kein Wasser benötigt, ist die Einnahme von 2 Energiegels pro Stunde die beste Option.

Aus diesem Grund beinhalten viele Strategien zur Energieversorgung eine Kombination aus Energiegels und isotonischen Getränken.

Wenn du eine optimale Strategie zur Energieversorgung anwenden willst, solltest du lernen, das Energiegel mit dem isotonischen Getränk zu kombinieren.

Welches Energiegel und welches isotonische Getränk passen am besten zusammen?

Wenn es eine Marke gibt, die sich darauf spezialisiert hat, dass man ihre Produkte kombinieren kann, dann ist es Nduranz.

Die Nduranz-Produkte basieren auf dem Nrgy Unit System, welches die Versorgung mit der Energie und die Kombination verschiedener Produkte vereinfacht und dabei die optimalen Verhältnisse beibehält, die der Körper bei intensivem Ausdauertraining benötigt.

Energy Gel and Isotonic Sports Drink NduranzMit den Nduranz-Ergänzungsmitteln kannst du die Einnahme von Energiegels und isotonischen Getränken während des Trainings einfach kombinieren.

Konkret geht es um:

  • Nrgy Unit Gel
  • Nrgy Unit Drink

Beide Produkte enthalten 45 Gramm Kohlenhydrate pro Portion und eine fortschrittliche Elektrolytmischung, die nur die Elektrolyte ersetzen soll, die man tatsächlich mit dem Schweiß verliert das bedeutet weniger Magnesium, das Verdauungsprobleme verursachen könnte, und mehr Natriumchlorid und Kalium, die man beim Sport am meisten verliert.

Alle Nduranz-Produkte sind so konzipiert, dass sie die höchsten Absorptionsraten ermöglichen, ohne Verdauungsprobleme zu verursachen, und sie werden zu einer anerkannten Marke unter Spitzenausdauersportlern, die in letzter Zeit bei Ausdauerwettkämpfen mit Nduranz-Produkten erstaunliche Ergebnisse erzielt haben.

Nrgy Unit Gel und Nrgy Unit Drink von Nduranz sind so konzipiert, dass sie während eines intensiven Ausdauertrainings zusammen verwendet werden können.

Fazit

Das Energiegel ist die energiereichste Nahrungsergänzung, aber es liefert keine Flüssigkeit.

Das isotonische Getränk ist eine weitere großartige Energiequelle, aber es erfordert eine Sportflasche und seine Einnahme erfordert immer die Aufnahme von Wasser.

Die beste Wirkung erzielt man, wenn man sowohl das Energiegel als auch das isotonische Getränk auf der Grundlage der benötigten Wassermenge verwendet.

1500 g
Nrgy Unit DrinkNrgy Unit Drink
Nrgy Unit Drink
Nduranz

Dein vielseitiges isotonisches Sportgetränk

Normalpreis€26,99 Sonderpreis€9,99
- 63%
14 Bewertungen
16 x 75 g
Nrgy Unit Gel (16x) – NEUNrgy Unit Gel (16x) – NEU
Nrgy Unit Gel (16x) – NEU
Nduranz

Energie für die Anspruchsvollsten

Normalpreis€39,99 Sonderpreis€16,00
- 60%
1 Bewertung
12 x 60 ml
Nrgy Unit Gel (12x)Nrgy Unit Gel (12x)
Nduranz

Energie für die Anspruchsvollsten

Sonderpreis€29,99
10 Bewertungen
12 x 60 ml
Nrgy Unit Gel mit Koffein (12x)Nrgy Unit Gel mit Koffein (12x)
Nduranz

Energie für die Anspruchsvollsten

Sonderpreis€34,99
2 Bewertungen