Deine Lunge kann mit dem Tempo nicht mithalten? Erfahre warum ⏬

3 Hauptfolgen einer niedrigen VO2 max

VO2 max ist nicht nur eine Zahl. Je niedriger sie ist, desto stärker spürst du die Folgen:

• schwerere Atmung,
• langsamere Regeneration,
• schlechtere Muskelfunktion.

Das wirkt sich direkt auf Ausdauer und Kraft aus. Das bedeutet, dass jeder Atemzug, jeder Schritt und jeder Pedaltritt weniger effizient ist als zuvor.

Echte Sportler, echte Ergebnisse ⏬

Customer Reviews

Based on 26 reviews
81%
(21)
15%
(4)
0%
(0)
0%
(0)
4%
(1)
N
Norbert H. (Ried im Innkreis, AT)
Es funktioniert

Ich habe mit der Einnahme langsam begonnen, will neue Dinge langsam angehen, spüren wie mein Körper reagiert, inzwischen nehme ich die Kapseln nach Empfehlung ein und kann berichten, es tut gut. Ich kann tatsächlich leichter atmen, mein Puls ist im Durchschnitt niedriger, meinen Muskeln geht es wesentlich besser, auch danach, Regeneration ist super. Ich kann es empfehlen.,

A
Andreas E. (Vienna, AT)

Sehr zufrieden

B
B.A.

Wie kann man das mit den Zyklen verstehen? Am 21. Tag der Höhepunkt, dann weitere Einnahme und wieder am 21. Tag der Höhepunkt oder bleibt der Höhepunkt bis zum 42. Tag gleichbleibend?

Hallo B.A., vielen Dank für deinen Kommentar. Am 21. Tag ist der Höhepunkt der Einnahme. Mit der weiteren Einnahme behältst du die bereits erworbenen positiven Wirkungen bzw. Vorteile bei.

Häufig gestellte Fragen

Was ist Absolute, wie wirkt es und wie kann es mir helfen?

Absolute ist eine adaptogene Mischung, die dir helfen wird, dein Training und deine Leistung zu verbessern. Mit Absolute kannst du länger und härter trainieren und hast weniger Probleme mit der Regeneration, dem Stresshormon Cortisol und den damit verbundenen Unannehmlichkeiten (erhöhte Verletzungsgefahr, Motivationsmangel, Müdigkeit).

Adaptogene wirken auf verschiedene Weise, aber die wichtigste ist ihre Wirkung auf die Verringerung von sportinduziertem Stress. Das liegt daran, dass bei Ausdauersportarten die Stressfaktoren erhöht sind und Adaptogene dabei helfen, sie zu recyceln. Auf diese Weise wird der Körper in die Lage versetzt, im Kreislaufsystem effizient zu funktionieren, was einen großen Einfluss auf die Gefäßerweiterung und die VO2 max hat.

Das Adaptogen löst eine Reaktion auf einen physischen Stressor (in unserem Fall Sport) aus und verbessert die physiologische Reaktion (Anpassung) auf diesen Stress. 

Adaptogene entfalten ihre Wirkung nur dann, wenn sie in ausreichender Menge im Körper vorhanden sind und wir uns der Grenze unserer Leistungsfähigkeit nähern. Es ist wichtig zu wissen, welche Adaptogene man zu einem bestimmten Zeitpunkt oder zu welchem Zweck einnehmen sollte. Einige Adaptogene (z.B. sibirischer Ginseng) erhöhen sogar den Cortisolspiegel, wenn sie während einer nicht intensiven Übung eingenommen werden.

Deshalb haben wir bei Absolut nur die sinnvollsten und besten Adaptogene (Rhodiola, Cordyceps, Ashwagandha, chinesischer Ginseng) ausgewählt und für beste Ergebnisse Beta Alanin und Chrom hinzugefügt. 

Absolute unterstützt die Abwehrreaktion des Körpers auf Stressfaktoren. Es enthält einzigartige natürliche Substanzen, die die Fähigkeit besitzen, das Hormongleichgewicht wiederherzustellen, die psychophysische Müdigkeit zu verringern und den Körper bei der Regeneration zu unterstützen. 

Absolute moduliert auch das Immunsystem und ermöglicht es dem Körper, ein optimales Immunsystem zu erhalten.

Was sind Adaptogene?

Adaptogene sind natürliche Substanzen pflanzlichen Ursprungs. Die positiven Wirkungen auf den Organismus werden von der Pflanze aufgrund der harten Bedingungen entwickelt, unter denen sie gedeiht und an die sie sich evolutionär anpassen musste (Höhe, Schatten, wenig fruchtbarer Boden, Nährstoffmangel, Kälte). 

Das Problem ist, dass ein Adaptogen allein (z. B. Rhodiola oder Rhodiola-Wurzel) nicht die gleiche Wirkung erzielt wie in Kombination mit anderen Adaptogenen, weshalb es sinnvoll ist, diese zu kombinieren. 

Man muss auch darauf achten, welche Adaptogene man auswählt. Ein schwaches Adaptogen, das in der Natur beschädigt wurde und einer Verunreinigung ausgesetzt war, wird dir nicht besonders helfen. Deshalb enthält Absolute nur die besten kultivierten Adaptogene aus den besten Pflanzenteilen (z. B. Ashwagandha nur aus der Wurzel, nicht aus den viel billigeren Blättern) mit den besten adaptogenen Eigenschaften. 

Ein weiterer Vorteil von gut kultivierten Adaptogenen ist, dass wir genau wissen, wie alt das Adaptogen ist. Ginseng braucht fünf Jahre, um seine Wirkstoffe - die Ginsenoside - zu entwickeln.

Ist Absolute nur für Profisportler geeignet?

Absolut nicht.

Absolute kann auch Amateur- und Freizeitsportlern helfen, die ihre Leistung steigern, sich besser fühlen und besser erholen wollen.

Wann und wie ist es sinnvoll, Absolute einzunehmen?

Am sinnvollsten ist die Einnahme von Absolute, wenn du dich auf einen Wettkampf vorbereitest oder wenn du dich in einer Phase intensiven Trainings befindest. Dann wirst du den Unterschied in deinem Wohlbefinden am stärksten bemerken, und vor allem wirst du einen messbar niedrigeren Spiegel des Stresshormons Cortisol haben.

Beachte, dass die in dem Produkt enthaltenen Adaptogene eine gewisse Zeit brauchen, um sich im Körper "aufzuladen", was bedeutet, dass eine gewisse Planung erforderlich ist. Die ersten positiven Wirkungen des Produkts treten zwischen dem 6. und 8. Tag auf und erreichen ihren Höhepunkt am 21. Tag.

Muss ich Absolute jeden Tag einnehmen, auch wenn ich nicht trainiere?

Ja.

Adaptogene bauen sich im Körper auf. Wenn du die Einnahme unterbrichst, wirst du leider nicht das volle Potenzial des Produkts erreichen.

Hilft mir Absolute auch bei der Regeneration?

Ja, natürlich!

Absolute senkt das Stresshormon Cortisol und reduziert das Laktat im Körper.

Außerdem verringern die Inhaltsstoffe des Produkts (insbesondere ActiGin) Entzündungen, die während des Trainings auftreten, verhindern die Peroxidation (Schädigung) der Muskelmembran und erhöhen die Glykogensynthese in den Muskeln.

Muss ich die Einnahme von Absolut beenden? Muss ich das Produkt wie Kreatin zyklisch einnehmen?

Absolute entfaltet seine Wirkung, wenn du unter Stress stehst. Also in einer Vorbereitungsphase, bei härterem Training, zwischen Wettkämpfen und so weiter. Die Einnahme des Produkts sollte daher in deinen Trainingszyklus eingeordnet werden. 

In Phasen, in denen du wirklich alles gibst, ist es sinnvoll, es kontinuierlich einzunehmen, aber in Ruhephasen und bei geringerem Training kannst du 4-6 Wochen oder länger pausieren.

Bedenke, dass du das Produkt dann mindestens 20 Tage lang einnehmen musst, bevor sich die volle Wirkung entfaltet.

Ist Absolute legal bzw. dopingfrei?

Absolut!

Bei der 4Endurance PRO-Linie, die viele Verbraucher hat, die professionell im Sport tätig sind, achten wir besonders darauf, dass alle Inhaltsstoffe zu 100 % legal sind und nicht auf der WADA-Liste (World Anti-Doping Agency) der im Sport verbotenen Inhaltsstoffe stehen. Und die Produkte werden nach den höchsten GMP-Standards hergestellt.

Nach dem 25. Lebensjahr sinkt deine VO2 max drastisch!

Kommst du beim Training jedes Jahr mehr aus der Puste? Dann musst du dringend deine VO2 max erhöhen.

Sie ist eine der wichtigsten Angaben für Sportler. VO2 max ist die maximale Menge an Sauerstoff, die dein Körper in einer kurzen Zeit verbrauchen kann.

Mit anderen Worten: Es ist deine Fähigkeit, Sauerstoff in Energie umzuwandeln. Je höher dieser Wert ist, desto besser können deine Lunge und der Sauerstoff verwertet werden, was sich wiederum auf deine Atmung und deine Ausdauer auswirkt.

Leider sinkt die VO2 max nach dem 25. Lebensjahr auf natürliche Weise, wenn man nichts dagegen unternimmt.

Werde Mitglied im 4Endurance Club!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte Sonderpreise für neue Produkte, wöchentliche Rabatte, Trainingstipps und interessante Fakten aus der Welt des Sports.