Möchtest du abnehmen? Finde den richtigen Fatburner für dich
Lesezeit: 5 min

Möchtest du abnehmen? Finde den richtigen Fatburner für dich

Lesezeit: 5 min
Verschiedene Produkte, dasselbe Ziel. Welches Produkt ist das Richtige für dich?
Möchtest du abnehmen? Finde den richtigen Fatburner für dich

Egal, wie man es dreht und wendet, Gewichtsverlust ist immer ein Thema auch bei Sportlern.

Während die Grundlage einer jeden Abnehmstrategie immer ein aktiver Lebensstil sein sollte, der durch eine gesunde Ernährung unterstützt wird, verwenden viele Sportler Fatburner, um ihre Abnehmziele zu erreichen.

In diesem Blog werden wir über verschiedene Fatburner sprechen, wie sie funktionieren und worauf du vor der Einnahme achten solltest.

Was sind Fatburner?

Fatburner sind Nahrungsergänzungsmittel, die die Gewichtsabnahme fördern.

Sie sind schon seit der viktorianischen Ära Teil unserer Kultur, aber im Laufe der Zeit hat ihre Anzahl drastisch zugenommen, ebenso wie die verschiedenen Wirkungen, die sie bieten.

Die Wirkung eines Fatburners hängt weitgehend von der Art des Präparats ab, das man verwendet.

Zur Vereinfachung haben wir Fatburner in fünf Kategorien eingeteilt.

Es gibt viele verschiedene Fatburner, und jeder hat eine andere Wirkung.

Stoffwechsel-Booster

Stoffwechsel-Booster sind die sicherste und am meisten getestete Option.

Sie basieren meist auf natürlichen Inhaltsstoffen, enthalten häufig Stimulanzien (die das Gefühl der Müdigkeit verringern und den Fettstoffwechsel ankurbeln) und verbessern die Fähigkeit zur körperlichen Betätigung, ein entscheidendes Element der Gewichtsabnahme.

Die Ergebnisse von Stoffwechsel-Boostern kommen im Vergleich zu anderen Fatburnern langsamer, aber sie halten länger an.

Tatsache ist, dass die Gewichtsabnahme sicherer, gesünder und effektiver ist, wenn sie über einen längeren Zeitraum erfolgt.

Fusion - Metabolism Boosting Fat Burner and VO2 max BoosterFusion 4Endurance Pro kombiniert seine stoffwechselfördernden Fähigkeiten mit Adaptogenen, um auch die VO2 max zu erhöhen.

Appetitzügler

Appetitzügler sind schon seit langem auf dem Markt und richten sich hauptsächlich an Menschen, die keinen Sport treiben.

Deshalb sieht man sie oft in der Fernsehwerbung, da sich ihre Zielgruppe dort am ehesten aufhält.

Ihre Wirkung besteht darin, das Essen unangenehm zu machen und so die Gesamtmenge der aufgenommenen Kalorien zu verringern.

Gymnemasäure, die fast immer der Hauptbestandteil von Appetitzüglern ist, blockiert die Süßrezeptoren der Geschmacksknospen, so dass süße Speisen fade schmecken.

Leider hält ihre Wirkung nicht lange an. Daher musst du große Mengen an Appetitzüglern konsumieren, um ihre Wirkung aufrechtzuerhalten.

Appetitzügler haben keine direkte Wirkung auf die Gewichtsabnahme. Vielmehr zielen sie darauf ab, die tägliche Kalorienzufuhr zu senken. Sie können jedoch gut mit thermogenen Produkten kombiniert werden oder als Hilfsmittel in den schwierigsten Momenten einer Diät dienen, wenn ein niedriger Blutzuckerspiegel das Verlangen nach süßen Lebensmitteln verstärkt.

Thermogene Produkte

Thermogene Produkte scheinen die beliebtesten Fettverbrennungspräparate zu sein.

Der Grund dafür ist, dass es mehrere Studien gibt, die ihre Wirkung unterstützen, sie sind effizient im Umgang mit subkutanem Fett, und sie helfen auch bei der Zügelung des Appetits.

Ihre Wirkung besteht darin, die Körpertemperatur zu erhöhen. Wenn die Körpertemperatur ansteigt, beginnt der Körper abzukühlen, was den Kalorienverbrauch erhöht. Thermogene Produkte regen auch den Fettstoffwechsel an, indem sie die Freisetzung von Adrenalin (Lipolyse) erhöhen.

Mit Thermogenen lässt sich also mehr Kalorien verbrennen und der Fettstoffwechsel anregen. Dies sind zwei Effekte, die zusammen die Gewichtsabnahme wirksam unterstützen.

Das Problem bei den Thermogenen, insbesondere bei denen, die schnelle Ergebnisse versprechen, ist, dass ihre Inhaltsstoffe sehr aggressiv auf den Körper wirken können, so dass man bei der Wahl eines Thermogens sehr vorsichtig sein muss.

ThermoBurn - A Safe Fat Burner With Natural IngredientsMit Thermo Burn 4Energy, das auf sicheren, natürlichen Inhaltsstoffen basiert, brauchst du dir keine Sorgen über mögliche schädliche Auswirkungen zu machen.

Diuretika

Diuretika sind sehr attraktiv, weil man fast sofort oder innerhalb weniger Tage erste Ergebnisse sehen kann.

Ihre Wirkung ist sehr einfach. Sie helfen den Nieren, überschüssiges Wasser und Salz aus dem Körper zu entfernen, indem sie die Urinproduktion steigern, Blähungen beseitigen und Wassereinlagerungen bei Frauen am ersten Tag der Menstruation und in der Zeit vor der Menstruation verhindern.

Manche verwenden Diuretika, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und um die optischen Auswirkungen von übermäßigem Essen zu reduzieren.

Meltdown - Fat Burner That Helps You Remove Excess WaterMeltdown 4Endurance Pro ist ein hervorragendes Diuretikum auf der Basis von natürlichen Kräutern und L-Carnitin, das den Fettstoffwechsel während intensiver sportlicher Betätigung anregt.

Kohlenhydratblocker

Kohlenhydratblocker, auch bekannt als Stärkeblocker, helfen bei der Blockierung bestimmter Enzyme, die für die Verdauung von Kohlenhydraten verantwortlich sind.

Sie basieren auf einer Gruppe von Verbindungen, den so genannten Alpha-Amylase-Inhibitoren, die in einigen Lebensmitteln natürlich vorkommen.

Ziel ist es, die Verdauung und Aufnahme komplexer Kohlenhydrate zu begrenzen. Dadurch können die Kohlenhydrate das Verdauungssystem passieren, ohne die Kalorienzufuhr zu erhöhen oder den Blutzuckerspiegel ansteigen zu lassen.

Das Hauptproblem der Kohlenhydratblocker besteht darin, dass sie bei der problematischsten Art von Kohlenhydraten all den süßen Getränken, Süßigkeiten und anderen zuckerhaltigen Lebensmitteln  keinen Nutzen bringen.

Stattdessen blockieren sie die Verdauung von Kohlenhydraten, die eigentlich nützlich für dich sind. Aus diesem Grund empfehlen wir unseren Sportlern keine Kohlenhydratblocker.

Für einen Ausdauersportler machen Kohlenhydratblocker keinen Sinn. Nutze Zucker zu deinem Vorteil und bringe deine Ausdauer auf die nächste Stufe!

FusionFusion
4Endurance Pro

90 Kapseln

Fettverbrennung, VO2 max

Sonderpreis€39,99
L-Carnitin TartratL-Carnitin Tartrat
4Energy

90 Kapseln

Wandele Fett in Energie um

Sonderpreis€17,99
Acetyl-L-CarnitinAcetyl-L-Carnitin
4Endurance Pro

90 Kapseln

Konzentration verbessern

Sonderpreis€19,99
Thermo BurnThermo Burn
4Energy

90 Kapseln

Thermogenisch & Appetitzügler

Sonderpreis€14,99

Die Fallen der Fatburner

Vorbei sind die Zeiten des 19. Jahrhunderts, als man mit Arsen und Bandwürmern abnehmen wollte. Wir sind sicher, dass niemand diese Zeiten vermisst.

Doch viele Hersteller, vor allem amerikanische und britische, fügen ihren Fatburner immer noch Inhaltsstoffe zu, die die Gesundheit gefährden können. Diese Inhaltsstoffe sind in der Europäischen Union weitgehend verboten. Einer dieser Inhaltsstoffe ist 2-4-Dinitrophenol (DNP), das weitgehend vermieden werden sollte.

Als Verbraucher solltest du dich über die Inhaltsstoffe eines Fatburners (oder eines anderen Nahrungsergänzungsmittels) informieren und mit Bedacht auswählen. Um dies zu tun, musst du dich jedoch mit Wissen ausstatten.

Eine weitere häufige Falle bei Fatburnern und vielen anderen Strategien zur Gewichtsabnahme ist die Erwartung unrealistischer Ergebnisse.

Fatburner wirken nur, wenn du auch etwas dafür tust. 

Es gibt keinen Fatburner auf der Welt, der dich auf magische Weise Gewicht verlieren lässt. Und je stärker seine Wirkung ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass er auch der Gesundheit schadet.

Um dieser Falle zu entgehen, solltest du akzeptieren, dass die Fettverbrennung und das Abnehmen Zeit, Geduld und Hingabe erfordern.  Egal, für welchen Fatburner du dich entscheidest du solltest beachten, dass er nur ein kleiner Helfer ist und kein Wundermittel.

Wie wählt man einen Fatburner?

Wie du siehst, gibt es verschiedene Fettverbrennungspräparate, die sich in Bezug auf Wirkung, Effizienz und mögliche Nachteile unterscheiden.

Solange du weißt, dass Fettverbrennung und Gewichtsabnahme ein langfristiges Ziel sind, das einen aktiven Lebensstil und eine gesunde Ernährung erfordert, bist du auf der Suche nach dem besten Nahrungsergänzungsmittel auf dem richtigen Weg.

Deine Gesundheit und dein Wohlbefinden sollten immer an erster Stelle stehen ja, sogar vor dem Abnehmen.

Wenn du Medikamente einnimmst, z. B. Antidepressiva, Herzmedikamente, Medikamente gegen Bluthochdruck, oder ob du schwanger bist oder stillst, solltest du deinen Arzt konsultieren, bevor du einen Fatburner einnimmst.

Ein weiterer Punkt, den du berücksichtigen solltest, ist deine Empfindlichkeit gegenüber Stimulanzien, da viele Fatburner-Präparate diese enthalten. In einigen Fällen enthalten sie sogar sehr viel davon, sei also vorsichtig.

Und schließlich solltest du dein Budget berücksichtigen. Da die meisten Fatburner eine längere Einnahme erfordern beachte: Fettverbrennung und Gewichtsabnahme sind langfristige Strategien musst du höchstwahrscheinlich mehrere Produkte kaufen, bevor du dein Ziel erreichst.

Wenn all diese Informationen dich bei deiner Wahl verunsichern, denke daran, dass alle Fettverbrennungspräparate in unserem Shop sicher, natürlich und wirksam sind es sei denn, du willst eine Wunderpille, die wir leider noch nicht haben.

Fazit

Eine sichere und effiziente Gewichtsabnahme ist eine langfristige Strategie, die einen aktiven Lebensstil und eine gesunde Ernährung erfordert.

Wenn du deine Abnehmstrategie mit Fettverbrennungspräparaten unterstützen möchtest, gibt es auf dem Markt eine Vielzahl von verschiedenen Präparaten:

  • Stoffwechsel-Booster,
  • Appetitzügler,
  • Thermogenika,
  • Diuretika,
  • Kohlenhydratblocker.

Die Wahl des richtigen Fatburners hängt von mehreren Faktoren und deiner Strategie ab, aber für die meisten Sportler scheinen ein guter Stoffwechsel-Booster und ein gutes Thermogen die effektivste Kombination zu sein, um langfristige Ergebnisse zu erzielen.